AutoStart Funktion über Systemereignis

Aus RailRoad&Co.-Wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Verwendung
thumbs


AutoStart Funktion

In früheren TrainController Versionen war es nicht vorgesehen, beim Start des Anlagenprojektes automatisch Operationen auszuführen (Autostart).

Automatische Operationen

Seit TrainController Version 9 in der Gold-Ausführung kann über die neue Funktion „Systemereignis“ der Beginn einer Sitzung abgefragt werden.

SystemereignisAnlagenstart.png
Abb: SystemereignisAnlagenstart


Die Funktion selbst kann für verschiedene Belange interessant sein, z.B.:

  • schalten von Weichen, um nach längerer Pause mechanische Probleme zu mindern
  • Grundstellung bestimmter Objekte (Weichen, Signale)
  • starten von Zugfahrten
  • zurücksetzen von Zählern
  • usw.

Weiterführende Diskussionen zum Thema Autostart im Forum

Komplette Beschreibung

Roman (Trenino) hat uns diese Beschreibung TC-Autostart_Systemereignis.pdf zur Verfügung gestellt.

Weblinks


--Wohlmannstetter (Diskussion) 15:16, 8. Apr. 2020 (CEST)
bearbeitet: Uslex (Diskussion) 18:46, 9. Apr. 2021 (CEST)