Sounddatei abspielen und Operationsablauf in einer Variable darstellen

Aus RailRoad&Co.-Wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Verwendung
thumbs


Glocken läuten oder andere Sounddateien

Beeindruckend sind die Vielzahl der Möglichkeiten bei TrainController (TC). Gerade für Anfänger ist das "wie" jedoch oft sehr schwer.

GlockenLaeuten.png

Hardware

Im Handbuch steht dazu folgende Information: Es wird ein Surround-Sound-System benötigt (z.B. 5.1 oder 7.1), um räumliche Klang-Effekte hörbar werden zu lassen. Die Verwendung von Mono- oder Stereolautsprechern ist zwar ebenfalls möglich, bietet aber nur die Erzeugung von Mono- oder Stereoklang ohne jegliche räumliche Klangeffekte.

mp3 oder wav

TrainController kann selbst keine mp3-Dateien abspielen. Trifft der TrainController auf eine mp3, wird ein externes Programm aufgerufen - meist ist das der Windows MediaPlayer. Das ist keine optimale Lösung.

Besser ist es, diese mp3-Sounddateien in wav-Dateien zu konvertieren. Zur Umwandlung von mp3 in wav gibt es jede Menge Konvertierprogramme für Windows.

Vorbereitung

Zuerst muß in Windows die Soundkarte mit den richtigen Treibern installiert werden. Wenn das Sound-System in Windows (also ausserhalb von TrainController) richtig konfiguriert wurde, kann man jeden Sound jedem angeschlossenen Lautsprecher eindeutig zuordnen oder auch auf eine andere Position im Raum überblenden.

Zuordnung der Position

Der Sinn eines Surround-Sound-Systems liegt nicht darin, selektiv einzelne Lautsprecher anzusteuern, sondern das Geräusch im Raum zu verteilen und an bestimmte Positionen legen zu können.

Das optimale Ergebnis erhalten Sie, wenn Sie sich an der Stelle des Raumes (Hörposition) befinden, für die Sie die Lage der einzelnen Geräuschquellen justiert haben. Wenn Sie sich danach im Raum bewegen, wird sich an anderen Stellen des Raumes eine gewisse Minderung ergeben.

Anleitung

In diesem Beispiel: TC_Glocken_und_Co.pdf von "German steam engine" geht es darum, dass mit einer Variable "Text" die betreffende Operation in einem Textfeld ausgegeben wird.

Weblinks


-- Wohlmannstetter (Diskussion) 19:22, 20. Dez. 2019 (CEST)
bearbeitet: Uslex (Diskussion) 15:30, 12. Jun. 2022 (CEST)